Malstatt wird schöner

So breit wie schön: Breitestrasse in Malstatt

So breit wie schön: Breitestraße in Malstatt

Seit Jahren ist die Bürgerinitiative Sauberes Molschd aktiv. Am 25.04. haben sie, im Rahmen der Initiative Malstatt gemeinsam stark eine Kampagne zur Verschönerung der Breitestraße gestartet. Unter anderem werden den Geschäftsinhabern einheitliche, bereits bepflanzte Blumenkübel preisgünstig zum Kauf angeboten (einer für 20, bzw. zwei für 30 Euro).

Der ZKE Zentraler Kommunaler Entsorgungsbetrieb unterstützt die Aktion und erinnert in seinen Flyern, dass auch Bürger für die Sauberkeit der öffentlichen Flächen zuständig sind. So müssen die Anlieger z.B. auch Gehwege, Fahrbahn und Treppenanlagen, die an ihr Grundstück angrenzen reinigen. Und das mindestens einmal wöchentlich, bei Bedarf auch unverzüglich. Zur Reinigung gehört außer der Entfernung von Kehricht, Schlamm, Tierexkrementen, Laub u. ä auch die Beseitigung von Gras und Unkraut. Und für die Müllsünder sind folgende Bußgelder vorgesehen:

Übersicht Bußgelder in Saarbrücken

  • Zigarettenkippe oder –schachtel                                   € 15
  • Flaschen oder Dosen                                                       € 15
  • Taschentuch                                                                     € 10
  • Einwickelpapier oder Verpackungen                             € 15
  • Aschenbecherinhalt                                                        € 30
  • Kaugummi                                                                        € 15
  • Zersplitterte Glasflasche                                                 € 30
  • Hundekot                                                                          € 20
  • Ablagern eines kleinen Einzelstückes                            € 50
  • Ablagern eines großen Einzelstückes                            € 100
  • Gelber Sack zu früh rausgestellt oder falsch befüllt    € 30

Kommentare

  1. Hat nicht viel gebracht, oder? Wir sind Neubürger und zumindest ich bin erstaunt, was da alles für Dreck gelagert wird. Kühlschränke und Waschmaschinen gehören zum Stadtbild der Breite Straße wie die falsche Parkbeschilderung.

Speak Your Mind

*

SaarKlar Berichte • Bilder • Meinungen