Saarbrücker – älter und weniger, aber glücklich

Glücklich sonntags am SchlossEhrenamtlich sind sie am liebsten in religiösen Bereichen tätig, unterstützen gerne auch einen Sportklub oder andere Freizeit- oder Geselligkeitsaktivitäten, engagieren sich sozial, wie auch für Kultur und Musik. Mehrheitlich fühlen sie sich gesund, glücklich und zufrieden. Für den Fall eigener Pflegebedürftigkeit  glauben fast alle, dass ihnen von allen Personen am ehesten der eigener Partner hilft, doch ist sich nur die Hälfte der Befragten [Weiterlesen…]

SaarKlar Berichte • Bilder • Meinungen