Rabbiner Rulf Platz

Rieseneinkaufstaschen? Ja, wenn es um den Einkauf von Pflastersteinen geht. Sie werden für den Rabbiner Rülf Platz in Saarbrücken gebraucht. Die Arbeiten sind schon weit fortgeschritten – mit Spannung werden auch weitere Bäume erwartet. 16 Japanische Schnurbäume sollen in Zukunft an diesem Ort Schatten spenden. Die offizielle Einweihung des Platzes ist für den 12. November geplant.Die Steine

25.09.2013     Willkommen liebe Bäume! Fühlt euch zu Hause!

Bäume

Deine Meinung ist uns wichtig

*

SaarKlar Berichte • Bilder • Meinungen